Unsere Hunde

Kyro, der schwarze Labrador geht Sam immer vor.
Trotz seines stolzen Alter, kann er gut mithalten.
Sam, der Beauceronmix kann als Therapiehund viele Tricks.
Zusammen sind sie ein Herz und eine Seele, sie gehorchen auf jede Befehle.
Der Urlaub mit acht Pfoten und vier Füssen, wollen wir nicht einbüssen.
Sie geniessen die Wohnmobil Ferien in vollen Zügen, von der Schweiz bis in den Süden.
Auch der Norden darf nicht fehlen, wir wollen von jeder Gegend erzählen.
Den Westen und den Osten, werden wir sicher auch noch kosten.
Die Ausstattung ist komplett, wir sind ein tolles Quartett.
Nun aber wollen wir nicht zu lange warten, sondern am liebsten gleich jetzt starten.
Image

Zu Beachten

Durchreise
Es müssen nicht nur die Enddestinations Ferienbestimmungen beachtet werden, sondern auch die Durchreiseländer. Egal über welchen Weg der Hund eingeführt wird, Auto, Bahn, Flugzeug oder dem Schiff. Auch wenn keine Gassirunde oder einen Schritt nach draussen geplant ist, bei dem Durchreiseland.
Es kann sein, dass dein Hund bei der Durchreise, im Zug oder häufig auf dem Schiff eine Maulkorbpflicht hat. Informieren Sie sich genau.
Heimtierausweis
Der Hund muss über einen Heimtierausweis verfügen. In diesem sind die nötigen Impfungen vom Tierarzt klar ersichtlich eingetragen. Mikrochip, Tollwut Impfungen und je nach dem auch noch andere Impfungen, welche benötigt werden um in Nicht EU-Ländern einzureisen.
Mikrochip
Hunde, welche ab dem Jahr 2012 geboren wurden, brauchen einen Mikrochip. Dieser stimmt ebenfalls mit der Nummer im Heimtierausweis überein.
Hunde welche vor dem 2012 geboren wurden sind auch mit einen Chip oder einer Tätowierung zu identifizieren.
Tollwutimpfung
Es braucht eine gültige Tollwutimpfung. Diese muss mindestens 21 Tage alt sein, damit die Impfung aktiv ist. Die Gültigkeit ist je nach Hersteller unterschiedlich. Die Tollwutimpfung ist auch im Heimtierausweis zu deklarieren.
Welpen
Welpen dürfen nach EU-Gesetz erst nach 12 Wochen gegen Tollwut geimpft werden. Dazu kommen noch die vorgeschriebenen 21 Tage, bis die Wirkung des Impfstoffes erreicht ist. Deshalb dürfen Welpen erst nach einem Alter von 15 Wochen EU-Reisen antreten.
Anzahl
Es dürfen maximal 5 Tiere mitgenommen werden. Ansonsten sind zusätzliche Voraussetzungen zu erfüllen.
Listenhunde
Achtung es gelten in jedem Land, Kanton, Bundestaat oder Provinz andere Regelungen gemäss Listenhunde. Einige sind ganz verboten andere wiederum benötigen einen Maulkorb.
Bei Nicht EU Ländern gelten noch zusätzliche andere Regelungen
Eine tolle und übersichtliche Liste zu den Einreisebestimmungen in EU- und nicht EU-Ländern findest du hier.

Über Uns

Mit dem eigenem Heim die Welt entdecken und erleben ist das Grösste, was man sich wünschen kann. Ausgestattet mit den wichtigsten Utensilien und natürlich hundefreundlich.

Für jede Hundefamilie einen Traum seine liebsten und treusten Gefährten mitzunehmen.

Mehr erfahren...

Adresse

campenmithund.ch
Thomas Aebi
Alte Landstrasse 24
CH-8863 Buttikon

Tel: +41 76 395 16 47

anfrage@campenmithund.ch
www.campenmithund.ch